Berge, Seen und Winter auf der Südinsel

Während unseres letzten langen Wochenendes sind wir wieder auf den Geschmack fürs Reisen gekommen. Keine Sorge, wir hatten das vorher nicht vergessen, aber aufgrund von Covid-19 ist man ja doch erstmal vorsichtig mit allem geworden. Nun führte die Aussage unserer Freundin Stella, dass sie noch nie Schnee gesehen habe, gepaart mit meinem Wunsch nach den […]

Ostküste Kanadas – Ein bisschen wie Heimat (Teil 2)

Lena und ich kommen also spätabends in unserem Hotel in Sydney auf der Insel Cape Breton an. Und nein, es handelt sich (leider) nicht um Australien, sondern die zweitgrößte Stadt der Provinz Nova Scotia im Osten Kanadas. Während ich ein wenig gelesen habe und mich über das kreative Essensangebot lokaler Restaurants („Fleetwood Mac & Cheese“) […]

Überraschungen, Heimatbesuch und der Frühling ist da

Aussicht aus dem Flugzeug über Grönland

Wow, ist es tatsächlich schon wieder 2 Monate her, seit wir das letzte Mal etwas gepostet haben? Was ist seither alles passiert – vor allem der Winter ist passiert. Ich erinnere mich noch, dass wir Mitte Januar freiwillig auf einen der Hausberge Vancouvers gefahren sind, weil wir doch mal ein bisschen Schnee schnuppern wollten. Ein […]

Freunde, Indian Summer und der ganz normale Alltag

Person sitzt auf einem Felsen und blickt auf die Meeresbucht und Inseln

Wer glaubt, dass wir es nach den 10 Tagen in den Rockies ruhig angehen lassen, der irrt sich (und kennt uns schlecht). Wir verbringen nach unserer Ankunft direkt erst einmal Tomeks letzten Tag in Kanada. Unter anderem gehen wir zum Lieblings-Koreaner unserer Mitbewohners Steve Mittagessen, erkunden die letzten Ecken Vancouvers, die noch auf Tomeks Liste […]